Wie kann ich Lernen, meine Silhouette zu akzeptieren?

Wie kann ich Lernen, meine Silhouette zu akzeptieren?


Egal ob Mann oder Frau, jeder hat Probleme seine Silhouette zu akzeptieren. Vor oder nach einem Gewichtsverlust, wichtig ist immer, dass man sich in seiner Haut wohlfühlt. Leider steht einem nicht immer Photoshop zur Korrektur kleiner Fehler zur Verfügung. Wir geben Ihnen hier einige Tipps, damit Sie Ihren Körper lieben und bejahen können.

 

Eine schlanke Silhouette bekleiden

Es ist nicht immer einfach, an Gewicht zuzulegen. Als ersten Schritt zur Akzeptanz Ihrer Silhouette können Sie Ihren Kleidungsstil verändern. Hier einige Tipps, um Ihre Schönheit zu unterstreichen:

•             Spielen Sie mit dem Kleidungsvolumen. Bei einer schlanken Silhouette ist es wichtig, Kleidung mit Volumen zu tragen. Wählen Sie Oberteile mit Volumen in Kombination mit engeren Unterteilen. Auch anders herum ist es möglich, wichtig ist nur, dass die Silhouette ausgewogen aussieht.

•             Vermeiden Sie schwarze Kleidung! Schwarz oder dunkle Farben wirken in Allgemeinen schlankmachend. Ziehen Sie kontrastreiche, bedruckte Stoffe und lebhafte Farben vor.

•             Senkrechte Muster sind verboten.

•             Spielen Sie mit Accessoirs.

Sie haben es richtig verstanden! Das Geheimnis beim Bekleiden einer schlanken Silhouette liegt in der Hinzufügung von Volumen und Farben.

 

Eine kurvenreiche Silhouette bekleiden

 

Wenn man Kurven hat, ist es nicht so einfach schlanker zu werden. Da Schönheit nicht gleichzusetzen ist mit Schlankheit, muss man Abhilfen schaffen, um aus seinen Kurven echte Schönheitsattribute zu schaffen.

•             Enganliegende Unterwäsche wählen! Mit angepasster Unterwäsche wird die Rundung der Taille hervorgehoben. Tragen Sie ruhig Miederware. Sie erreichen so mühelos eine schlankere Taille.

•             Eine gute Auswahl bei den Oberteilen treffen. Wählen Sie Oberteile, die den Bauch kaschieren ohne jedoch zu weit zu sein. Bevorzugen Sie V-Ausschnitte und horizontale Streifenmuster. Was die Länge betrifft, so sollten die Oberteile auf Höhe des breitesten Körperteils Ihrer Silhouette enden.

•             Die Accessoirs sind Ihre Verbündeten! Große Taschen sind verboten, den sie lenken die Blicke auf Ihre Silhouette.

Wenn man seine Silhouette akzeptieren und selbstsicher sein möchte, ist es absolut notwendig, dass man sich in seiner Haut und seiner Kleidung wohlfühlt. Das Schlankheitsgefühl und die Schönheit kommen auch aus dem Kopf.